Nachrichten 2014 - Soldatenkameradschaft-Herbram

1871 e.V.
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nachrichten >>>

Weihnachtsbaum aufgestellt!

Eine der vielen Aufgaben die die Soldatenkameradschaft in Herbram gerne übernimmt ist das jährliche Aufstellen des Weihnachtsbaumes.
Trotz anfänglicher Schwierigkeiten, wobei der seit langem geplante Baum nicht mehr zur Verfügung stand,
mussten wir  uns anderweitig umschauen.
Nach einigen Telefonaten und Dank unserem ortsansässigen Försters und Kameraden Christian Schopnie war das Baum Problem schnell gelöst.
Ein Dankeschön auch allen fleißigen Helfern die sich die Zeit genommen haben hier mitzuhelfen,
Dank denen und einer von Ulrich Vogt neu entwickelten Halterung für den Baum steht er nun im strahlendem
Lichterkranz auf dem Dorfplatz.

Herbram den 30.11.2014

Sommerfest der Soldatenkameradschaft

Am 16.08.2014 fand an der Herbramer Wanderhütte das alljährliche Sommerfest der Soldatenkameradschaft statt. Dieses feierten wir zusammen mit unseren Familien, Angehörigen und auch einigen Kameraden aus Fürstenberg, die unserer Einladung gefolgt sind und natürlich auch bei unserem traditionellen Preisschießen mitgemacht haben. Bei diesem belegte der Kamerad Matt Lockitt  aus Fürstenberg den 1. Platz, der 2. Platz ging an unseren Kameraden Ulrich Jäckel und der 3. Platz ging an Jens Mally.
Erwähnenswert wäre noch der 5. Platz, der an Jennifer Georg ging und zwischendurch den Männern den Angstschweiß auf die Stirn trieb.  
Bei Kaffe und Kuchen, aber auch einigen kühlen Bier und leckeren Spezialitäten vom Grill, verbrachten wir zusammen einen gemütlichen Nachmittag, der bis in die späten Abendstunden ging.

Preisschießen
1. Matt Lockitt  100 Ringe
2. Ulrich Jäckell  88 Ringe
3. Jens Mally     84  Ringe
4. Michael Dunschen 79 Ringe
Den 5. Platz mit 77 Ringen ging an Jennifer Georg

Bilder hier:
Herbram den 18.08.2014

KK-Schießen in Fürstenberg

Die Herbramer Soldatenkameradschaft folgte der Einladung der Kameradschaft aus Fürstenberg
am 11.07.2014 zum KK-Schießen. Geschosssen wurde im "Alten Schafstall" und zwar im Liegen und im Sitzen
als Mannschaftswertung. Auch um unser leibliches Wohl haben sich die Fürstenberger bestens gekümmert. Wir haben uns köstlich amüsiert. Hut ab vor einer so gelungenen Veranstaltung.

Bilder hier:

Herbram den 14.07.2014

Platz 1. beim Verbandsschießen in Upsprunge

Am Samstag, dem 10.Mai, fand in der Schießsportanlage der St. Hubertus Schützenbruderschaft Upsprunge das erste Verbandsschießen statt. Pro Kameradschaft konnten 5 Kameraden/innen zu einer Mannschaft gemeldet werden. Das waren in unserem Fall Franz-Josef Bierman, Jens Mally, Guido Hagemeier, Ulrich Vogt und Michael Glahn.
Anschließend wurden die 3 besten Schützen eines Teams gewertet. Bei uns Michael Glahn mit 93,  Franz-Josef Bierman mit 88 und Jens Mally mit 80 Punkten. Dadurch ergab sich eine Gesamptpunkzahl von 261 und damit den 1. Platz für die Soldatenkameradschaft-Herbram.




Herbram den 11.5.2014

Frühlingsfest in Herbram

Dank vieler fleißiger Helfer der Soldatenkameradschaft wurde auch in diesem Jahr der Maibaum und der Dorfplatz für das alljährliche Frühlingsfest und Aufrichten des Maibaums hergerichtet.
Bei einem mit kleineren Regenschauern durchzogenem, ansonsten aber schönem Abend wurde mit der Begleitung vom Frauenchor "Sang und Klang" und des Projektchores bis in die frühen Morgenstunden hinein fröhlich gefeiert. Ebenso wurden,
wie es mittlerweile schon seit drei Jahren der Brauch ist, im Rahmen der Aktion " Herbram sagt Danke! " Mitbürger ausgelost, die sich in besonderem Maße für das Dorf engagieren.
In diesem Jahr waren dies, Renate Lübbers, Waltraud Runte, Josef Gehlert, Therese Benken und Sabine Jaekel.

Herbram den 03.05.2014

Das Video findet ihr unter folgendem Link !

Gaststätte zum Treffpunkt geschlossen

Mit traurigen Augen sah ich heute, dass jetzt auch die letzte Gaststätte in Herbram vorübergehend geschlossen ist. Schade denn es war eine wundervolle Zeit in einer wundervollen Gaststätte mit einer wundervollen Schankwirtin!


Herbram den 20.02.2014

Jahreshauptversammlung am 25.01.2014

Oberst Martin Seifert eröffnete die Jahreshauptversammlung und begrüßte alle anwesenden Mitglieder. Sein besonderer Gruß galt den Ehrenobristen Martin Finger und Franz-Josef Amedick. Wie auch  Karl-Heinz Beyer vom Bezirksverband, der unserem Kameraden Heinz Mikus den 50-jährigen Treueorden übereichte und anheftete. Anschließend richtete der Oberst Gruß- und Dankesworte an die Kameraden und hält die Laudatio für Heinz Mikus. Nach der Versammlung gibt es zur Stärkung heiße Bockwürstchen mit Brötchen. Während dem Essen wurden Bilder des Jahresrückblicks 2013 gezeigt, mit Hilfe eines Beamers den unser Kassierer Michael Dunschen besorgte. Da uns mittlerweile das Freibier ausgegangen war spendete der Kamerad Jens Mally (also ich) anlässich seines Geburtstags 30 L Bier und es wurde ein sehr, sehr langer Abend.

Herbram den 28.01.2014


Neujahrsempfang in Iggenhausen

Das Jahr beginnt  für die Soldatenkameradschaft Herbram, also für uns mit dem alljährlichen Neujahrsempfang des Bezirksverbandes. Dieses Jahr fand dieser in Iggenhausen statt, wo wir in ihrem wunderschönen Dorfgemeinschaftshaus schon an der Tür mit einem Gläschen Sekt empfangen wurden. Der Höhepunkt war für uns die Ordensverleihung, denn einige unserer Kameraden haben sich für ihre jahrelange Vorstsandsarbeit besonderes herausgehoben. Dies sind Friedel Markus, Fritz Vogt und unser Schriftführer Willi Runte der, so glaube ich, am meisten überrascht war. Es war ein wunderschöner Tag der abends bei ein paar Bier seinen Ausklang fand.



Herbram den 07.01.2014

 
Soldatenkameradschaft Herbram
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü