Nachrichten 2012 - Soldatenkameradschaft-Herbram

1871 e.V.
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nachrichten >>>

Werte Kameraden und Herbramer!

Voll Trauer geben wir Nachricht vom Tod unseres Kameraden
Fritz Sommer
der kurz nach Vollendung seines 85. Lebensjahres verstorben ist.
Mit ihm verlieren wir einen allseits hochgeschätzten Kameraden und
langjähriges Vereinsmitglied.
Über das Grab hinaus werden wir ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
Denn w
as man nicht verhindern kann, ist,
dass geliebte Menschen uns irgendwann verlassen.
Aber man kann verhindern, dass sie in Vergessenheit geraten,
irgendwann.

Herbram den: 28.11.2012

Gefallenenehrung am Ehrenmal

Auch in diesem Jahr wurde wieder in Herbram der Gefallenen beider Weltkriege gedacht.
T
rotz schlechtem Wetter hat sich die Herbramer Soldatenkameradschaft in Begleitung des Heimatschutzvereins und des Männergesangvereins nach der Heligen Messe
aufgemacht, um am Ehrenmal durch das niederlegen eines Kranzes der Gefallenen und der Vermissten beider Weltkriege zu gedenken.

Video hier:

Herbram den: 19.11.2012

Herbram  gewinnt  Silberplakette
Bielefeld/Nieheim/Lichtenau/Petershagen (WB). Freude in Meßlingen (Petershagen), Schröttinghausen-Niederdornberg-Deppendorf (Bielefeld), Entrup (Nieheim) und Herbram (Lichtenau): Die vier Orte aus Ostwestfalen-Lippe haben beim Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" eine Silberplakette gewonnen.
Bronzeplaketten gehen in diesem Jahr unter anderem an Brakel-Bellersen, Borgentreich und Willebadessen-Niesen im Kreis Höxter. Lage-Heiden und Dörentrup-Schwelentrup im Kreis Lippe, Stemwede-Levern im Kreis Minden-Lübbecke sowie Rödinghausen-Westkilver (Kreis Herford).
Die Goldplaketten gehen 2012 an Oberveischede und Wenden-Heid im Kreis Soest, an Sassendorf-Füchtorf im Kreis Warendorf, Wipperführth-Thier im Oberbergischen Kreis und Vossenack (Gemeinde Hürtgenwald) im Kreis Düren.


Herbram den: 9.9.2012

Kommission des Landes-Wettbewerbs ist von Herbram beeindruckt
Bei schönstem Wetter stieg die 13-köpfige Jury aus dem Bus um auf dem Dorfplatz von dem  Männergesangverein und dem Frauenchor mit dem Lied "Mein Heimatdorf am Eggerand" empfangen wurden. Jury Vorsitzende Annegret Dedden schwärmt jedenfalls vom Herbramer Golddorf sie meint dass das viel zitierte Wir-Gefühl in Herbram nicht nur eine leere Worthülse auf den Dorfplatz ist, sondern dass es von der Dorfgemeinschaft gelebt wird.

Herbram den: 31.08.2012


Video hier:

Jens Mally gewinnt  Pokalschießen
Die  Soldatenkameradschaft-Herbram suchte den besten Schützen 2012. Den 1. Platz machte Jens Mally. Platz 2 ging an Ulrich Vogt und den 3. Platz belegte unser Oberst Franz-Josef Amedick. Wir möchten uns für die rege Teilnahme an unserem Pokalschießen bedanken und wir hoffen,dass es euch viel Spass bereitet hat.

Sommerfest 2012
Die Soldatenkameradschaft feierte bei strahlendem Sonnenschein ihr alljährliches Sommerfest an der Blockhütte.
Bei Kaffee,
Kuchen und einigen gut gekühlten Bieren kam schnell Stimmung in die gemütliche Runde. Auch die anschließenden Grillspezialitäten und das ein oder andere Schnäpschen trugen zur Geselligkeit bei.
Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern für dieses schöne Fest!
Herbram den: 19.8.2012

Bilder hier :

Unser Kamerad Elmar Koch ist Vater
Die Kameraden gratulieren Elmar und  Sabrina zur kleinen Franziska. Wir wünschen euch Dreien alles Gute für die Zukunft

Was wir Franziska wünsche:
Jeden Morgen eine Sonne, die dich weckt mit Zuversicht und mit gutem Appetit auf das Frühstück und das Leben. Jeden Tag einen Weg, der dich nicht immer nur geradewegs zum Ziel führt, sondern ab und zu ein paar wunderschöne Umwege macht.
Jede Nacht ein paar gute Sterne über dir, die dich beschützen und deinen Schlaf bewachen.


Herbram den, 19.7.2012

Unser Kamerad (Kassierer) Michael Dunschen wird heute 40 Jahr

Die Kameraden Gratulieren und wünschen Michael alles Gute zum Geburstag.

Wir haben wirklich alles nach ihr abgesucht
Im Schrank, unter dem Sofa und im Bett
Im Flur, im Büro und in Deinem Jackett
Spürnase Rex witterte keine Fährte
Wir fragten Professoren und Gelehrte
Vermisstenanzeige auf der Wache
Der Fall war dort sogar Chefsache
All unsere Mühen haben nichts gebracht
Sie hat sich verabschiedet in dieser Nacht
Die 39 ist futsch, vorbei und vergessen
Deshalb hielten wir es für angemessen
Dir zu schenken eine 40
Ganz neu, ganz unverbraucht und würzig
Sei nett zu ihr und pflege sie gut
Freude wird Sie Dir geben, Kraft und Mut
Mit 40 geht das Leben erst los
Und das ist doch wirklich grandios

Herbram den: 29.6.2012

Herbram hat einen neuen Schützenkönig !

Johannes Susewind ist nach dem 102 Schuss neuer Schützenkönig in Herbram  zusammen mit Matthias Schäfers-Zepterprins, Matthias Löhr-Kronprinz und Markus Lübbers-Apfelprinz regiert er Herbram. Jungschützenkönig ist unser Kamerad Julian Vogt er regiert zusammen mit Lukas Vohs-Apfelprinz,Patrick Vogt-Zepterprinz und Matthias Eikmeier-Kronprinz.Die Soldatenkameradschaft gratuliert und wünscht allen ein erfolgreiches Jahr 2012 !

Herbram den 13.5. 2012

Bezirksverbandsfest in Fürstenberg

Das man auch bei schlechtem Wetter gut gelaunt zusammen feiern kann, bewiesen die zahlreichen Vereine beim Bezirksverbandsfest in Fürstenberg. Die Soldatenkameradschaft Herbram gratuliert den Fürstenberger Kameraden zu einem gelungenem Fest das uns lange in Erinnerung bleiben wird.
Bilder hier:

Herbram den 6.5.2012

Hochzeit unseres Kameraden Elmar

Die Ehe ist und bleibt die wichtigste Entdeckungsreise,die der Mensch unternehmen kann.
Unser Kamerad Elmar Koch heiratete heute am 27.04.2012 seine angebetete Sabrina Metz jetzt Koch .
Die Kameraden gratulieren und wünschen den beiden viel Glück auf ihrem gemeinsamen Weg !

Maifest in Herbram war ein toller Erfolg

Bei grandiosem Frühsommerwetter zeigte sich der Dorflatz von seiner schönsten Seite. Schon zu Beginn des Festes kamen die Besucher in großer Zahl, ließen sich nieder zum Schwätzchen bei Bier und Schnaps. Dazu wurden leckere Bratwürste und top Pommes angeboten.
Die Stimmung wurde angeheizt durch den Herbramer Männergesangsverein und den Herbramer Frauenchor Sang u Klang. Mein Dank gilt all den fleißigen Helfern die das Fest unvergesslich gemacht haben.  

Brandstifter entfachen frühes Osterfeuer in Herbram!

Am 8.4.2012 ca 5:30 wurde durch zündelnde Chaoten die Arbeit der fleißigen Herbramer Helfer zunichte gemacht, aber dank des guten Zusammenhaltes der Herbramer war am Ostersonntag das Osterfeuer
innerhalb von zwei Stunden wieder aufgebaut !

Autor: J Mally
9.4.2012

Die CDU wählte unseren Kameraden Volker Jung zum NRW Wahlkandidaten.


Die CDU im Kreis Paderborn hat am 28.3.2012 ihre Kandidaten für die Landtagswahl im Mai aufgestellt. Für die Stadt Paderborn wurde der Alleinbewerber und bisherige MdL Daniel Sieveke mit 96 Prozent der Stimmen nominiert. Für den Posten im Kreis Paderborn hatten sich vier Politiker beworben. Volker Jung aus Lichtenau-Herbram setzte sich gegen Meinolf Päsch aus Delbrück, Jutta Schmidt aus Büren und Bernd Langer aus Borchen durch. Im ersten Wahlgang waren Schmidt und Langer deutlich unterlegen. In der Stichwahl kam der 43-jährige Jung dann auf 329 Stimmen - der 61-jährige Päsch auf 269.   

Die Kameraden gratulieren und wünschen Volker weiterhin viel Erfolg !

Jahreshauptversammlung der Soldatenkameradschaft Herbram

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Soldatenkameradschaft Herbram konnten der Vorstand und die Mitglieder auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurückblicken. Oberst Franz-Josef Amedick begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und auch 10 neu eingetretene Mitglieder im Dorfgemeinschaftsraum. Nach den Regularien, Jahresrückblick und Kassenbericht ließ man das im vergangenen Jahr gefeierte 140jährige Vereinsjubiläum noch einmal Revue passieren. Die Soldatenkameradschaft ist damit der älteste Verein in Herbram  und die älteste Soldatenkameradschaft im Bezirksverband Paderborn - Büren und Umgebung. Aufgrund des im vergangen Jahr plötzlich verstorbenen 2. Vorsitzenden Johannes Willeke standen Neuwahlen im Vorstand auf der Tagesordnung. Die Versammlung wählte einstimmig Stephan Meyer, der zuvor als Kassierer tätig war, zum neuen Hauptmann. Für den jetzt freien Posten des Kassiers wurde, ebenfalls einstimmig, Michael Dunschen gewählt. Ein besonderer Höhepunkt der Jahreshauptversammlung war die Auszeichnung des Ehrenoberst Martin Finger, der auf eine außerordentliche Mitgliedschaft von 70 Jahren zurückblicken konnte. Die Laudatio hielt der 1. Vorsitzende des Bezirksverbandes der Kameradschaften ehemaliger Soldaten Paderborn - Büren und Umgebung, Herr Dieter Dembeck. Anschließend überreichte Oberst Franz-Josef Amedick eine Ehrenurkunde und einen Präsentkorb.


Eingetretene Mitglieder :  Julian Vogt, Mirko Weber, Elmar Koch, Mario Seifert, Jens Mally, Sebastian Rücker, Ullrich Jaekel, Volker Jung, Michael Klösener, Michael Glahn

 
Soldatenkameradschaft Herbram
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü